Musikalische Leitung

Gerhard Unternährer


Aufgewachsen in Marbach, absolvierte Gerhard Unternährer das Studium der Schulmusik II an der Hochschule Luzern in den Hauptfächern Chorleitung und Klavier und schloss bei Barbara Locher das Gesangsstudium mit dem Lehrdiplom ab. 

Mit Unterricht beim Tenor Nicolai Gedda, aktiver Teilnahme an Meisterkursen für Liedduo (mit Charles Spencer) und Chorleitung (mit Simon Halsey) bildete er sich weiter. 

Im Sommer 2016 erlangte er den erfolgreichen Abschluss eines Diploma of Advanced Studies (DAS) in Kirchenmusik, mit Schwerpunkt Chorleitung bei Ulrike Grosch an der Hochschule Luzern. 

Gerhard Unternährer ist auch als Tenor tätig. Gemeinsam mit Ludwig Wicki hat er die musikalische Leitung des Stifts-Chores der Hofkirche Luzern inne und ist Gründer und Leiter des Vokalensembles ChorTon. 

Er wohnt in Sursee und unterrichtet Schulmusik und Sologesang an der dortigen Kantonsschule.